ABI Sonnenhaus, XYS Rohbau System - Clemens Amberg Consult e.K.

amberg@cbe-h.de
Bad Bevensen - Secklendorf
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ABI Immobilienprojektentwicklung
ABI Sonnenhaus, XYS Rohbau System
 Unsere Projektentwicklung mit Xella, Ytong, Silka
Autark, Baubiologisch, Improvement,
Prägen eine neue Zukunft

Serielles, digitalverbundenes PlanBau-Energiemanagement präsentiert die Planung das Duo-Sonnen-PV-Solathermie-XYS-InLifthaus.

Eine Co2-freie, baubiologische Planung für eine massiv monolithische Gebäudelösung. Mineralische, natürliche Baustoffe, umweltfreundlich und ressourcenschonend.

Beste Eigenschaften für Brandschutz, Wärmedämmung und Energieeffizienz.

Vorgefertigte Porenbeton-Fertigteile für unsere Bauweise der Rasterplanung. Kürzere Bauzeiten, Raumhohe Elemente für geplante Wandhöhen, kein Verschnitt an der Baustelle.

Ein energieeffizientes Wandsystem für alle ABI-Sonnenhaus-Systeme immer nur in Kombination mit XYS Basisbaustoff für Bauhülle und Trennwandelemente, Boden, Decke, Solarsteildach.

Erfüllung der Standards nach Vorgabe EnEV und KfW-Förderung.

Damit entspricht das Sonnenhaus dem Zukunftsziel der autarken Energieeffizienz, um den Energieverbrauch zu reduzieren.

Xella-Werkstoffe sind eine schwedische Erfindung aus den Jahren 1888 – 1961. Der Architekt und Forscher Dr. Axel Erikson von der technischen Hochschule Stockholm stellte 1923 den Patentantrag.

Prof. Dr. Ludwig Erhardt erklärte am 20.03.1952 auf der 200. Sitzung des Bundestages diesen modernen Baustoff aus dampfgehärteten Porenbeton, mit leichtem Gewicht für Großformatige Bauelemente geeignet, zu einem Baustoff der Zukunft. Alle ABI Sonnenhaussysteme haben die Gebäudehülle und Wandmodulen. Sie ermöglichen eine weitgehende Autarkie auf Grund unserer Planung.

Nach den neuen Auflagen des BGB 2019 § 650 sind alle ABI-Planungen auf die erste Bauphase Projektfindung abgestimmt.

Die zweite Ausführungsphase verbindet somit auch ein Planungskonzept für eine werkseitige Planung, Arbeitsvorbereitung, der Fertigung und Produktion der Firma Xella.

Diese steht in Verbindung mit dem Bauträger bzw. Auftraggeber für alle ABI-Sonnenhausprojekt.

Das ABI digitale PlanBau-Energiemanagement ist eigenständig.

Es ist unabhängig erarbeitet, das PlanBau Nutzungskonzept nach unseren Vorgaben,  unsere Ideen ist den Bedarfsanforderungen und den Förderrichtlinien angepasst.

Partner der ABI Planungsgruppe sind Fachingenieure der Haustechnik, Innenarchitekt und der für das Bauantragsverfahren zuständig Architekt.

Wir planen ABI-Sonnenhäuser  die durch eine serielle Planung, immer typgebunden, bundesweit erstellt werden können.

Wir prüfen Standorte vorher, um die Sonneneinstrahlung zu bewerten, um eine optimale Solareffizienz und Förderung zu erzielen.

So werden auch weitere Planungen für ABI Sonnenhaussysteme entwicklet.
___________________________________________________________________________________
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü